NGC 2859

NGC 2859 | A Ring Galaxy | Leo Minor

Die SB Galaxie NGC 2859 gehört zur nur wenige Mitglieder umfassenden Familie der Ringgalaxien. Diese sind das Ergebnis des Zusammenstoßes zweier Galaxien, bei dem die Stoßrichtung, wie auch der Gasreichtum der Stoßpartner das Aussehen bestimmen. Bei der Aufnahmen von NGC 3718 und NGC 2685, die sich auch in der Gallery finden, handelt es auch um Ringgalaxien. Eine schöne Zusammenstellung findet sich bei http://home.fnal.gov/~sallam/MergePair/SDSSRingGalaxies.html.

Und noch eine Anmerkung zum etwas „flauschig“ wirkenden Balken in NGC 2859 (einem SB0 Typ): In einer aktuellen Studie von E.Peter (MNRAS 2005) werden die Größenverhältnisse der Balken in SBs untersucht. Dabei gehörte NGC 2859 zu einem Sample von 135 Galaxien, deren Typen von SB0..SBd reichten. Es konnte bestätigt werden, dass die Balken in frühen Typen markant größer sind als in späten Typen. In absoluten Längen liegen die späten Typen bei 0.5-3kpc, die frühen Typen erreichen 1 bis 10kpc Balkenlänge, die Korrelation ist bei den frühen Typen auch stärker ausgeprägt.

NGC 2859 | A Ring Galaxy | Leo Minor
Hypergraph 350/3060, ST10-XME, AO7 L: 120min, Astronomik IR-Cut Filter, Seeing im Bereich 2.5″-3″, mäßige Transparenz Rimbach, 23.03.2006
NGC 2859 | A Ring Galaxy | Leo Minor
150% Ausschnittsvergrößerung der Galaxiengruppe am Ringrand von NGC 2859