UGC 11973

UGC 11973 | Lacerta

Bei UGC11973 handelt es sich um eine SAB(s)-Spirale, die eine Helligkeit von 13mag und einen maximalen Durchmesser von 3.2′ besitzt. In der bereits bei einigen Besprechungen benutzten ‚boxy/peanut‘ Statistik von R.Lütticke (2006, AA) wird UGC11973 als „Erdnuss“ bzgl. der inneren Bulge-Isophotenmorphologie klassifiziert.

UGC11973 | Lacerta
Hypergraph 345/3007, STL-11000M, (Ausschnitt, Norden oben, Osten links) L: 90min (1×1), schlechtes Seeing >3″, Hochnebel Rimbach, 21.09.2006