Polsuche 2 und 2-1

Screenshot von Polsuche_2

Das Programm Polsuche_2.exe ist die Fortführung der früheren Version. Neben einigen Verbesserungen bzgl. der Benutzerschnittstelle kann der darstellbare Bereich der Polregion größer dargestellt werden. Damit werden mehr Sterne erfasst, wodurch auch Polsucher mit geringeren Vergrößerung berücksichtigt werden. Im Programm Polsuche_2.exe…

NGC 4278

NGC 4278 | Coma Berenices

NGC 4278 | Coma Berenices Moderne Röntgensatelliten, wie das Chandra X-ray Observatory, erlauben heute Aufnahmen mit hoher Winkelauflösung im Sub-Bogensekundenbereich und bieten Astrononem die Möglichkeit extragalaktischen Röntgendoppelsterne (low mass X-ray binaries, LMXB) direkt zu beobachten. Diese Doppelsterne bestehen aus einem…

NGC 1875

NGC 1875 | Arp 327 | Hickson 34 | Orion

NGC 1875 | Arp 327 | Hickson 34 | Orion Das Sternbild Orion ist eher für Gasnebel als für Galaxien bekannt. Gerne möchte ich deshalb die interessante Gruppe Hickson 34 vorstellen, die auch als Arp 327 klassifiziert ist. Die größte Galaxie Hickson 34a…

Vixen VC200L Modifikation

VC200L Modifikation2

Vixen VC200L Modifikation Der Ausgangspunkt der Modifikation war ein VC200L, ein 8″ Cassegrain System, das für die Fotografie optimiert wurde. Es besitzt im Strahlengang auf Höhe des Hauptspiegels ein mehrlinsiges Korrektorelement. Der Austausch des Standardtubus durch einen Gitterrohrtubus sollte das…

NGC 7578

NGC 7578 | Arp 170 | Hickson 94 | Pegasus

NGC 7578 | Arp 170 | Hickson 94 | Pegasus Zu den massivsten Gebilden des Universums zählen Galaxien-Haufen, wobei mehrere dieser Cluster noch größere Strukturen bilden, die sich an den „Vorgaben“ der Dunklen Materie orientieren. Im Pegasus findet man mehrere Abell Cluster, die…

UGC 11871

UGC11871 | Pegasus

UGC 11871 | Pegasus Die gängige Theorie zur „cold dark matter“ (CDM) geht davon aus, dass die leuchtende, baryonische Materie von Galaxien, als das was wir auf Astrofotos sehen, in einen CDM-Halo eingebettet ist, der u.a. eine konstante Bahngeschwindigtkeit der…

NGC 5929

NGC 5929 | NGC 5930 | Arp 90 | Bootes

NGC 5929 | NGC 5930 | Arp 90 | Bootes NGC 5930 bildet zusammen mit NGC 5929 das Objekt Arp 90 in Bootes. Der größere Partner NGC 5930 mißt etwa 1.9’× 0.8′ (1′ entspricht 12 kpc), es handelt sich also um eine eher kleine Spirale mit…

NGC 266

NGC 266 | Pegasus

NGC 266 | Pegasus Am 5.10.2005 wurde in NGC 266 mit Sn2005gl eine Sypernova von TypIIn entdeckt (im unteren Spiralarm in der Nähe des Balkenansatzes). Nur knapp 2′ Durchmesser misst die SB(rs)ab Galaxie NGC 266 im Pegasus, sie gehört zur Klasse der…

UGC 7085A

UGC7085A | ARP97 | Ursa Major

UGC 7085A | ARP 97 | Ursa Major In großen, reichen Galaxienclustern (z.B. des Abell-Kataloges) beobachtet man dominierende Galaxien, sog. „cD supergiant galaxies“ die die Dynamik des Clusters und somit auch z.B. die ausgedehnte Röntgenemission des heißen „intracluster mediums“ bestimmen.…

NGC 4017

NGC 4017 | Arp 305 | Coma

NGC 4017 | Arp 305 | Coma Arp 305 besteht aus den Komponenten NGC 4017 und NGC 4016. Dabei liegt die 13mag helle Galaxie NGC 4017 etwas südlicher und erscheint als „face-on“ SABbc Typ. Im Vergleich dazu wirkt NGC 4016 kompakter zeigt eine zentralen Balken…

NGC 4015

NGC 4015 | Arp 138 | Leo

NGC 4015 | Arp 138 | Leo Bei der Betrachtung von großräumigen Strukturen im Universum fällt auf, dass die leuchtende Materie in großen Galaxienclustern konzentriert ist, die oft über räumliche Brücken, sog. „voids“ miteinander verbunden sind. Ein Überblick im Bereich einiger hundert Millionen…

NGC 3631

NGC 3631 | Arp 27 | Ursa Major

NGC 3631 | Arp 27 | Ursa Major Bei NGC 3631 handelt es sich um eine frontal beobachtete, d.h. um eine „face-on“ Spiralgalaxie vom Typ SA(s)c die eine schöne Möglichkeit für die Untersuchung ihrer Spiralarme bietet. Man erkennt gerade Strukturen in den…

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner